Gezeichnet habe ich schon immer und so war es schnell klar, dass ich nach meinem Realschulabschluss einen kreativen Beruf erlerne. Nach meinem Abschluss zum Kommunikationsdesigner an der Berliner-Technischen-Kunsthochschule folgte ein Praktikum beim Bruno Gmünder Verlag in den Abteilungen Fotoband & Grafik. Ersten Kontakt mit der Game Industrie machte ich bei Quadriga Games und arbeitete an Projekten wie Emergency 2012, Willi wills wissen und Sternenschweif. Kurz danach machte ich mich selbstständig und habe seit her an vielen Projekten und für dieverse Kunden gearbeitet wie GungHo, Softgames, Spilgames, Zoomob, SocialPoint und ProductMadness aber auch ausserhalb der Gameindustrie wie Town&Country, das Magazin Mate, Gaastra und einige mehr.

Nebenbei arbeite ich an meiner Comicserie: Kinder der Dämmeung aus der bisher zwei Bände veröffentlich wurden, erschienen über den NextArt Verlag und bin auch sonst in der Comic- und Mangaszene aktiv.